(Samstag)

Döppe- un Buuremaat 2020

01.08.2020 - 02.08.2020


Das Töpferhandwerk und die Landwirtschaft sind eng mit Brühl verbunden. Daher ist der „Döppe- un Buuremaat“ bereits lieb gewonnene Tradition  im jährlichen Brühler Veranstaltungskalender.

Neben Hobbytöpfern und freischaffenden Künstlern, die ihre Waren präsentieren findet man rustikale Floristik und den beliebten „Pflanzendoktor“, der mit Rat und Tat zur Seite steht. Wie es sich für einen „Buuremaat“ gehört, wird das Angebot mit rustikalem Imbiss und kühlem Gerstensaft abgerundet.




(Freitag)

Altstadtfest 2020

28.08.2020 - 30.08.2020

Ein Musikfestival der besonderen Art, Beliebte Bands der Region sorgen mit viel Musik für ausgelassene Stimmung und gute Laune. Der Brühler Markt verwandelt sich in ein buntes Bierdorf.

Ein Open Air Konzert, bei dem alljährlich zahlreiche Besucher miteinander feiern! Drei Tage lang wird es hoch hergehen in Brühl, mit Spaß, guter Laune und viel Musik. Daneben haben die Besucher der Veranstaltung durchaus Gelegenheit zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel in den Brühler Fachgeschäften.

 

 

(Freitag)

Hubertusmarkt 2020

23.10.2020 - 25.10.2020

Im Oktober findet unser Brühler Hubertusmarkt, eine Veranstaltung mit Tradition, statt. Traditionelles Handwerk, das kaum noch vorzufinden ist, kann auf dieser Veranstaltung hautnah miterlebt werden. Kulinarische Köstlichkeiten und Kurzweil für die kleinen Besucher, laden zum Verweilen in Brühl ein. 

Alt überliefertes Handwerk, das ist der Schwerpunkt des Brühler Hubertusmarktes in Brühl.
Die Dorfschmiede von Schmiedemeister Heinz Billen ist dem versierten Marktbesucher in Brühl sicherlich schon von anderen Veranstaltungen der Schlossstadt, beispielsweise dem Brühler Weihnachtsmarkt bekannt. Öffnungszeiten des Marktes: Fr. 14 - 19 Uhr, Sa. und So. 11 - 19 Uhr.

Verbunden ist der Hubertusmarkt mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.