38. Brühler Weihnachtsmarkt

von Britta Heinz (Kommentare: 0)

Vom 22. November bis 24. Dezember auf dem Markt

Seit 1981 verwandelt sich die Innenstadt in der Weihnachtszeit rund um den Markt in ein stimmungsvolles Weihnachtsdorf, das von tausenden Lichtern angestrahlt und einem großen, herrlich geschmückten Tannenbaum überragt wird. Bis zum Heiligen Abend prägen rund 50 liebevoll gestaltete Stände das Bild der Brühler City. Den Besuchern aus Brühl sowie allen Gästen von nah und fern bietet er ein reichhaltiges Angebot, das von nützlichen Gebrauchsartikeln über nostalgischen wie originellen Weihnachtsschmuck für zu Hause bis hin zu den vielfältigen Geschenkideen aus den Werkstätten der Kunsthandwerker, alles hat,  was das Herz begehrt. Eine ausgesuchte Gastronomie mit deftigen und süßen Speisen und heißem Glühwein für große und Kinderpunsch für kleine Besucher runden das Angebot ab.

Öffnungszeiten:

Der Markt ist vom 22.11. bis zum 23.12. täglich von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Am Totensonntag, 25. November, bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen

Am 09.12.2018 mit verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr!

Am 24.12.2018 schließt der Weihnachtsmarkt um 14.00 Uhr.

 

 

Zurück